Follow Jesus Basel Samstag 8. Dez. 

16-18.00 evangelistischer Strasseneinsatz 

Picknick / Abendessen
18.30 - 21.00 persönlicher Austausch / Teaching 

Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben! 


Unser Herzensanliegen als Lokalveranstalter: Andi & Nadine Werdenberg, Céline Wälchli,

Roberto & Rosa Nantista, Christina Wyrsch, Daniel Hari

Wir verstehen uns als geistliche Familie, die freundschaftlich verbunden ist mit vielen christlichen Gemeinden, Kirchen und Gemeinschaften in der Region Basel, besonders den Personen, die neu zum Glauben kommen (werden) und noch keine Kontakte oder Freunde haben, die ebenfalls Jesus nachfolgen Anschluss und Gemeinschaft zu bieten. Wir möchten mithelfen, dass alles Gelernte und Trainiert am Kickstart-Wochenende nachhaltig sein darf. Wer am Kickstart-Wochenende Feuer gefangen hat und erstmals erlebt, wie Kranke geheilt, dämonisch Belastete frei, Personen zum lebendigen Glauben kommen, weil er selber mutig geworden erzählt, wer Jesus ist und weshalb er am Kreuz für unsere Schuld gestorben ist. Der erlebt, wie der Zuhörer auf der Strasse sich öffnet, Jesus als Erlöser annimmt und sich im Rhein taufen lässt. Wer also erstmals in seinem Leben praktisch erlebt, wie ein Jünger von Jesus lebt, dem möchten wir helfen, dass seine neuen Erfahrungen nicht wieder einschlafen oder sein Feuer nicht erkaltet oder gar erlöscht. Hier möchten wir netzwerkartig mit allen fruchtbar zusammenarbeiten, einander gegenseitig unterstützen, welche dieses Herzensanliegen teilen. Wenn Du diese Anliegen teilst oder auch Fragen dazu hast, dann melde Dich bitte bei Andi & Nadine Werdenberg

 

Das Treffen vom 8. Dezember ist ein Follow up des TLR-Kickstart-Seminar (vom 2.-4. Nov.) 

Worum ging es  / geht es grundsätzlich bei einem Kickstart-Seminar?
Hast du Hunger nach mehr Erfahrungen mit Gott? Möchtest Du Jesus kennen lernen. Er hat damals seinen Jüngern den Auftrag gegeben, ihre Mitmenschen zu Jüngern zu machen, Kranke zu heilen und Dämonen auszutreiben (negative Energien würden heute viele eher sagen). Wenn Du selber Jesus nachfolgen möchtest... Vielleicht ganz am Anfang stehst... Lernen möchtest, dies an andere weiterzugeben. Ja, dann bist Du hier genau richtig. So wie jedes Motorrad einen Kickstart hat. Ursprünglich nicht elektrisch. Braucht es einen Anfangsschub, einen Kick ins Pedal, damit der Motor anspringt. Genau dazu dient das Kickstart-Seminar. Damit Dein geistlicher "Motor anspringen" kann. Wie ein Motorrad oder Mofa manchmal den "Kickstart" ("Tretanlasser") braucht, um in die Gänge zu kommen, so brauchen auch Christen manchmal Anschub-Erkenntnisse und Anschub-Erlebnisse, die sie befähigen, das fruchtbare Leben als Jünger/innen von Jesus zu leben! Gott benutzt die Kickstart-Seminare weltweit, um dies zu bewirken. Ein Kickstart-Seminar bedeutet konkret:

- praktisch lernen, das volle Evangelium weiterzugeben und die Kranken zu heilen!
- herausgefordert werden, Jesus hingegeben nachzufolgen!
- Heilung und Befreiung bei sich erfahren und/oder bei anderen miterleben!

Das Kickstart-Seminar in Basel hat grundsätzlich die gleichen Lehrinhalte wie die anderen Kickstart-Seminare der Bewegung "The Last Reformation".


Joël Salvisberg & Lukas Stolz aus Winterthur

Die Lehrinhalte waren:

- Das wahre, volle Evangelium verstehen und weitergeben
- Die Kranken heilen
- Bin ich ein Christ oder Jünger?
- Leben nach Lukas 10
- Befreiung von Dämonen
- Was ist "Gemeinde"?
- Das Gleichnis der 4 Böden

Am Samstagnachmittag (und evtl. auch Sonntagmorgen) fand ein geführter Strasseneinsatz in Basel statt, wo wir für Kranke beten und das Evangelium weitergaben. Am Sonntagmorgen haben sich vier Personen im Rhein taufen lassen.  Die Seminarsprache war Hochdeutsch. Torben Søndergaard war nicht anwesend.

Veranstaltungsort war vom 2.-4. Nov Heilsarmee, Erasmusplatz 14, Basel
Heilsarmee Kleinbasel, Erasmusplatz 14, 4057 Basel  -> Routenplaner Am Sonntagmorgen werden wir uns an einem anderen Ort treffen (wird noch bekannt gegeben). Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen! Wer mit dem Zug anreist kommt vom Bahnhof SBB bzw. dem Badischen Bahnhof mit dem 30er Bus bis Erasmusplatz in 8-9 Min. Wer auf ein Auto angewiesen ist, dem empfehlen wir das Parkhaus beim Badischen Bahnhof Basel.

Facebook-LogojpgKickstart Basel auf Facebook

Kickstart Basel 2.- 4. November from Daniel Hari on Vimeo.